Abnehmen mit Hypnose

Hypnose als Unterstützung zur Gewichtsreduktion

Die Kraft der Hypnose kann den Abnahmeprozess auf vielfältige Weise unterstützen:

  • Unser Unterbewusstsein beeinflusst, worauf wir Appetit haben und kann uns so helfen, instinktiv nach für uns guten Lebensmitteln zu greifen, wenn wir unserem Unterbewusstsein unter Hypnose diesen Auftrag geben.
  • Spaß an Bewegung sei es die Treppe anstelle des Aufzuges, das Fahrrad anstelle des Autos oder einfach nur das eine Station eher aus der Straßenbahn auszusteigen, lässt sich hervorragend mithilfe der Hypnose suggerieren.
  • Oftmals greifen wir zu ungesunden Lebensmitteln, wenn wir z.B. auf der Arbeit, unter Stress stehen. Wer kennt sie nicht, die Schreibtisch Schublade mit den ganzen Süßigkeiten für besonders stressige Momente? Doch steigt der Stresspegel im Büro, dann steigt auch der Süßigkeiten Konsum und damit die Aufnahme zusätzlicher Kilokalorien. Durch gezielte Tiefenentspannung unter Hypnose, lässt sich die Widerstandskraft gegen Stress, die sogenannte Resilienz, erhöhen und so das Verlangen nach “Kompensations-Essen” deutlich reduzieren.
  • Manchmal belasten unser Unterbewusstsein Erinnerungen an verletzende Momente aus der Vergangenheit, welche unser Bewusstsein (zum Selbstschutz) in das Unbewusste verschoben hat. Unser Unterbewusstsein beginnt, mit Körperfett, einen Schutzpanzer aufzubauen, um uns vor weiteren Verletzungen zu schützen. Auch hier kann die Hypnose helfen, z.B. durch eine hypnotische Blockadenlösung.

 


“Ich freue mich, von Ihnen zu hören.”

Thomas Ammich

 


Mir ist es wichtig, dass Sie folgendes wissen, bevor Sie mich kontaktieren: Ich stelle keine Diagnosen, behandle keine Symptome und heile keine Krankheiten. Mein Hypnoseangebot dient ausschließlich dazu Ihnen bei einer Veränderung zu helfen. Veränderung kann zum Beispiel bedeuten, dass Sie sich intensiver mit Ihrer Gesundheit auseinandersetzen wollen und deshalb z.B. mit dem Rauchen aufhören, abnehmen oder weniger Stress haben wollen. Und dabei unterstütze ich Sie sehr gerne. Ein Heilversprechen oder respektive Erfolgsversprechen wird damit ausdrücklich nicht gegeben. Alle von mir eingesetzten Techniken ersetzen in keinem Fall die Diagnose oder Behandlung beim Arzt oder Heilpraktiker. Sollten Sie in psychiatrischer oder psychologischer Behandlung sein, dann bitte ich Sie, mich vorher darüber zu informieren. Ohne Einwilligung des behandelnden Psychologen oder Psychiaters ist ansonsten kein Hypnose Coaching möglich.
Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweis finden Sie in der Datenschutzerklärung.