Blockadenlösung – der mentale Frühjahrsputz

Bei der Hypnose wird oft von Blockaden und von Blockadenlösungen gesprochen. Doch was ist eigentlich so eine Blockade, die da mithilfe der Hypnose gelöst werden soll?

Unter „Blockaden“ versteht man innere Hindernisse wie belastende Emotionen aus vergangener Zeit oder bremsende Glaubenssätze, die einem dabei im Wege stehen, seine Ziele zu erreichen oder sich frei entfalten zu können.

Eine Blockadenlösung ist so etwas wie ein innerer Frühjahrsputz für das Unterbewusstsein. Dabei arbeitet die Blockadenlösung ganz ohne Druck und überlässt dem Unterbewusstsein die Wahl, wie und wo es etwas loslassen möchte. Eine Blockadenlösung kann dabei helfen, wieder zur Ruhe zu kommen, wenn man gerade nicht mehr weiß, wo einem der Kopf steht oder einfach nur helfen, wieder gut einschlafen zu können, wenn man z.B. abends im Bett gedanklich seine To-do-Liste abarbeitet, anstatt zu schlafen.

In meiner Praxis kombiniere ich die Blockadenlösung gerne mit einer Anwendung zur Tiefenentspannung, um diese Effekte noch zu verstärken.

Klicke auf den Button und vereinbare einen Termin für ein persönliches Vorgespräch, wenn Du Dich über die Möglichkeiten der Blockadenlösung unter Hypnose informieren möchtest.

Termin vereinbaren