flexinetic – Dein persönliches Training

Personal Training kann jeder… flexinetic jedoch kann auch persönliches Training!

Personal Training vs. persönliches Training, wo ist da der Unterschied?

Beim Begriff „Personal Training“ denken sicher viele Menschen als Erstes daran, bis an ihre Belastungsgrenze angetrieben zu werden, um das Letzte aus sich herauszuholen. Beim persönlichen Training mit flexinetic ist das anders. Falls Du zum Beispiel erwartest, dass ich als Dein persönlicher Trainer ein durchtrainiertes Muskelpaket bin und Dich bis zur Erschöpfung antreibe, dann muss ich Dich leider enttäuschen. Ganz im Gegenteil, ich liebe Sport und dennoch, leide ich seit ich denken kann selbst an Übergewicht. Daher geht es bei dem von mir zusammengestellten flexinetic Bewegungsprogramm auch nicht um sportliche Höchstleistungen, sondern um die Freude an der Bewegung und der eigenen Beweglichkeit.

Was beinhaltet das persönliche Training mit flexinetic?

Das flexinetic Programm setzt sich aus unterschiedlichen Bausteinen zusammen. An erster Stelle steht die Freude an der Bewegung, idealerweise draußen in der Natur. Eine wichtige flexinetic Komponente ist daher die Förderung der individuellen Beweglichkeit, durch Dehnübungen, verpackt in aufeinander abgestimmten Bewegungsabläufen, den sogenannten „Formen“. Mit zunehmendem Alter und dabei spreche ich bereits von Menschen ab Ende dreißig, Anfang vierzig, nimmt nicht nur die Beweglichkeit, sondern auch das Gleichgewicht stetig ab. flexinetic jedoch bringt Dich mit gezielten Übungen wieder zurück ins Gleichgewicht. Selbstverständlich fehlen auch beim flexinetic weder Kraft- noch Ausdauertraining. Allerdings finden unsere Übungen im Wohlfühlbereich statt, da sich flexinetic nicht an Menschen richtet, die bereits sportlich auf Höchstleistung laufen, sondern an Menschen, die wieder in Bewegung und in die Beweglichkeit kommen möchten, selbst wenn hier und da das eine oder andere Pfund zu viel sitzt.

Was sollte ich sonst noch wissen?

Gerade beim „Outdoor flexinetic“ kommt es auch darauf an, einfach mal runter zu kommen und sich mit der Natur zu verbinden. Daher runden Übungen zur Achtsamkeit, zur Atmung und nicht zuletzt zur Entspannung das Angebot ab.

Welche sportlichen Qualifikationen hast Du als Trainer?

Meine Sportliche Laufbahn begann mit der chinesischen Kampfkunst Wing Chun. Dort legte ich die Ausbilderprüfung ab und bildete mich anschließend in der Gesundheitslehre Chi Kung fort, für die ich ebenfalls die Ausbilderprüfung absolvierte. Diese Ausbildungen beeinflussten mich sehr stark in meinem sportlichen Werdegang, sodass vieles hiervon in das flexinetic einfloss, wodurch ein einzigartiges Trainingskonzept entstand. Seit einigen Jahren unterrichte ich flexinetic nun auch als Dozent bei der Familienbildungsstätte Geldern-Kevelaer, dort jedoch primär als Gruppen Indoor Angebot.

Wie läuft ein persönliches Training ab und was kostet es?

Melde Dich sehr gerne bei mir, wenn Du mehr über flexinetic erfahren willst oder ein persönliches Training vereinbaren möchtest. Das persönliche flexinetic Training findet in der Regel (sofern es die aktuellen Corona Bedingungen und das Wetter erlauben) in den Maasduinen, am Reindersmeer statt. Alternativ können wir z.B. in die Schravelsche Heide, in eine Parkanlage oder in meine Praxisräume ausweichen. Der Preis für eine Trainingsstunde liegt bei € 79.

Termin vereinbaren